DIY: Holzspielzeug für Kinder

Kreatives Basteln mit Holz

Der Trend zum Selbstgebastelten steigt stetig an. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Einerseits wollen Menschen zunehmend ihren Drang zur Individualität ausleben und das wollen sie beispielsweise auch mit der Dekoration ausdrücken. Andererseits wollen viele Menschen bewusst auf Kunststoff verzichten, vor allem beim Spielzeug für ihre Kinder. Sie greifen daher nicht nur zu Alternativen aus Holz, sondern basten gleich das Spielzeug für den Nachwuchs selbst.

Geschenke und Spielzeug

Die Möglichkeit kreativ mit Holz zu arbeiten sind sehr unterschiedlich. Einige kennen vielleicht Holzspielzeug noch aus ihrer Kindheit und der Vorteil ist, dass hier kaum Grenzen gesetzt sind. Unter anderem lassen sich daraus fahrende Fahrzeuge basteln oder auch Tiere auf Rollen, die sich ebenfalls bewegen. Nie langweilig wird auch der Hampelmann aus Holz. Nicht nur Kleinspielzeug kann aus Holz gefertigt werden, sogar Puppenküchen und ganze Erlebniswelten können auf Holz aufgebaut sein. Natürlich eignet sich aus Holz Gebasteltes auch hervorragend als Geschenk, denn es muss nicht zwingend Spielzeug daraus gemacht werden.

Saisonale Dekoration

Wie vielfältig Holz sein kann, zeigt sich spätestens, wenn daraus Dekoration gebastelt wird. Vor allem zu Ostern bietet es sich an mit natürlichen Materialien wie Holz das Haus zu dekorieren. Aus Holz können beispielsweise Figuren wie Hasen oder Eier ausgeschnitten werden. Wer möchte, kann die Figuren sogar gemeinsam mit den Kindern bunt bemalen. Sehr stilvoll wirken aus Holz ausgeschnittene Figuren aber auch unbemalt und stehen für eine naturnahe Dekoration. Besonderes Augenmerk sollte in diesem Fall auf eine schöne Maserung des Holzes gelegt werden.

Optimale Werkzeuge für Hobbybastler

Um Spielzeug, Geschenke oder Dekoration aus Holz zu basteln, ist das notwendige Werkzeug Voraussetzung. Unverzichtbar vor allem für das Ausschneiden von Figuren ist eine Feinschnitt- oder Dekupiersäge wie von Hegner. Der Vorteil der Dekupiersäge ist, dass selbst filigrane Aus- bzw. Zuschnitte durchgeführt werden. Im Vergleich zu einer Laubsäge sind die Arbeiten deutlich gleichmäßiger und genauer. Zudem erspart man sich mit einer Feinschnittsäge auch viel Zeit. Vor allem einfache Formen wie Ostereier oder Häschen aus Holz sind in wenigen Minuten zugeschnitten. Mit einer Dekupiersäge wird nicht nur der Zeitaufwand, sondern auch der Kraftaufwand deutlich reduziert.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten für Dekupiersägen

Mit einer Dekupiersäge von Hegner können nicht nur Spielzeuge für Kinder angefertigt werden oder saisonale Dekoration wie zur Osterzeit. Sondern auch praktische Alltagsgegenstände und sogar Möbel können damit präzise zugeschnitten werden. Vor allem wenn es darum geht, filigrane Arbeiten zu machen, ist die Hegner Dekupiersäge unschlagbar. Egal ob eine kunstvolle Schranktür mit Aussparungen gestaltet werden oder vielleicht ein Wandbild aus Holz entstehen soll, mit einer Dekupiersäge ist man immer im Vorteil. Selbst kleine Korrekturen oder Innenschnitte können damit einfacher gemacht werden, wodurch die vollendeten Werkstücke gleichmäßiger wirken und fast der Eindruck entsteht, sie wären von einem Profi gefertigt worden. Nicht selten entsteht so aus einer Leidenschaft zum Basteln ein zweites Standbein, so sich viele Hobbybastler einen kleinen Zuverdienst erwirtschaften, wenn sie ihre Werkstücke zum Kauf anbieten.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.