Welche Matratze ist die Richtige

Welche Matratze die Richtige für einen ist, hängt von vielen Faktoren ab. Die Meisten informieren sich vor dem Kauf im Internet über die wesentlichen Unterschiede. Dabei schreibt jede Seite etwas anderes und hinterher ist man noch verwirrter als vorher. Denn die Antwort zu der Frage, welche Matratze die Beste für mich ist, ist gar nicht so einfach wie die Meisten glauben. Denn eine Matratze ist wie ein Maßanzug – jede Person hat ganz eigene Schlafbedürfnisse. Entscheidend dabei ist nämlich die Schlafposition, das Körpergewicht, das Schlafverhalten und ob bereits körperliche Beschwerden vorhanden sind. Aus diesen Gründen werden Matratzen aus verschiedensten Materialien hergestellt, um der persönlichen Individualität und den eigenen Vorlieben gerecht zu werden. Wir versuchen Ihnen mit diesen Tipps bei der Auflösung der Frage, welche Matratze passt zu mir, behilflich zu sein.

Um jeden Morgen frisch und ausgeruht aufzuwachen, ist ein perfekt abgestimmtes Schlafsystem der entscheidende Faktor. Dieses System ist von drei Variablen abhängig: eine ergonomische Matratze, der dazu passende Lattenrost und das richtige Kissen. Denn eine Matratze, die sich nicht richtig an den gesamten Körper anpasst, führt zu Rückenbeschwerden und Verspannungen; kann im schlimmsten Fall sogar zu Bandscheibenproblemen führen. In erster Linie hängt die Wahl der richtigen Matratze davon ab, in welcher bevorzugten Position Sie während der Nacht liegen. Denn ein Seitenschläfer benötigt eine völlig andere Anforderung an seine Matratze als ein Bauch- oder Rückenschläfer. Je nach Material sollte sich die Matratze entsprechend punktgenau anpassen oder eher flächig stützen. Somit ist die Wahl der richtigen Matratze nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit, sondern ausschlaggebend für eine gute Gesundheit.

Die folgenden Punkte helfen Ihnen bereits ein wenig bei der Vorauswahl:

  1. Zunächst sollten Sie sich natürlich Fragen, welches Budget Ihnen zur Verfügung steht?
  2. Entscheidend für die Art der Matratze ist natürlich Ihre bevorzugte Schlafposition.
  3. Welcher für ein Körpertyp sind Sie?
  4. Schlafen Sie lieber etwas weicher oder bevorzugen lieber eine harte Matratze?
  5. Wie groß sollte Ihre neue Matratzen sein?
  6. Ist es möglich die Matratze einige Wochen ohne Risiko zu testen?

Selbstverständlich sind die genannten Punkte nur ein kleiner Wegweiser für die richtige Auswahl. Das Zusammenspiel der verschiedenen Faktoren ist entscheidend für einen erholsamen Schlaf. In einem Matratzen Onlineshop kann meistens ein ausführlicher Ratgeber und ein Matratzen Konfigurator Hilfe bei der richtigen Auswahl der Matratze leisten. Hier können die unterschiedlichen Materialien, die für die Beschaffenheit einer Matratze verantwortlich sind individuell zusammengestellt werden. Somit wird eine orthopädische Matratze ganz nach Ihren Bedürfnisse gestaltet, welche Sie noch zudem unverbindlich testen können. Meistens bestellen Sie direkt vom Hersteller und es wird bequem zu Ihnen nach Hause geliefert. Daher bieten viele Matratzen Online Shops auch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und es werden alle gängigen Bezahlmodalitäten akzeptiert. Probeschlafen können Sie dann ganz einfach zu Hause, da wo Sie am besten Erholung finden.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.